Fair Fashion

OrganicJohnPatrick – NY Fashion mit ethischem und nachhaltigem Hintergrund

Organic by John Patrick ist ein in New York basiertes Fashionlabel, welches sich auf eine ethisch korrekte, lokale und nachhaltige Produktion fokussiert hat.

Die Looks des Modelabels OrganicJohnPatrick variieren von cool-casual bis lässig-elegant. Ein Hauch New York Streetstyle wird mit einem Touch „Ökomode“ kombiniert und es entsteht eine interessante Kollektion, deren Modelle als moderne Berufsbekleidung definiert werden. Die Kollektionsstücke sind bezahlbar und der Herstellungsprozess transparent. Die Materialien und Modelle werden lokal produziert und sind vollständig biologisch abbaubar.

 

Fair Fashion
Fall 2016

 

 Fast Fashion ist das Resultat von immer schneller und immer weniger individuell designten Kollektionen, die im drei Wochen Tackt entstehen und immer weniger Achtung von der Umwelt und seinen Lebewesen hegt. Die Ladenfläche wechselt bald so häufig ihr Angebot, dass man kaum eine Woche später noch die gleichen Artikel wiederfindet und Konsumenten jagen jedem neuen Trend hinterher, immer in der Hoffnung, das Angesagteste und Neuste zu erstehen. Die Profitgier hat ein System kreiert, dass sich am Ende selbst verschlingen wird. Wie kann man Fashion also wieder entschleunigen? Ist Nachhaltigkeit die Lösung?

 

Fair Fasion
Fall 2016

 

Die gleiche Frage stellte sich Ende der 90er auch John Patrick. Zuvor hatte er bereits jahrelang Secondhand Mode in seinem Laden „The stolen kiss“ in Saratoga Springs verkauft. Im Jahr 1982 folgte dann seine erste Hutkollektion, die er erfolgreich an Barneys verkaufte. Die nächsten Jahre verbrachte er damit seine neue Idee auszuarbeiten – er reiste nach Südamerika und erarbeitete mit ansässigen Bauern sowie Produzenten einen umweltbewussten Herstellungsprozess für nachhaltige Produkte. Als Antwort auf das Problem gründete er 2004 sein Modelabel Organic.

 

Fair Fashion
Resort 2017

 

Organic vereint Ästhetik, Moral, „Grün“ und global miteinander. Verwendet werden ökologische Materialien wie z.B. Organic Cotton, Spandex, Cupro, Merino und Cashmere. Fairen Beschäftigungsbedingungen und ebenso nachhaltige Verarbeitungstechniken unterstreichen das Umweltbewusstsein, mit dem John Patrick eine Wertschöpfungskette geschaffen hat, die diese fast unmöglich erscheinenden Beziehungen wieder sich annähern und sogar weiterentwickelt lässt. Ätliche Auszeichnungen, wie der CFDA des Vogue Fashion Fund oder der Honorary Award for Ethical Fashion zeichnen seine Arbeit aus.

 

Fair Fashion
Resort 2017

 

Die minimalistisch designten Kollektionen stehen im Einklang mit der Natur und sollen ebenso andere zu einem verantwortungsbewussteren, ökologischen Handeln bewegen. Die Kunden von Organic können selbstverständlich anhand des Links http://free.sourcemap.com/view/417#stop-5 nachvollziehen, woher das Material kommt und wo die Kollektion gefertigt wird. Wer Interesse an dem Label OrganicJohnPatrick hat, kann sich gerne unter https://www.organicbyjohnpatrick.com  informieren.

Share this:

Einfach kommentieren

  • Sarah Schoss

    Wow! Was für schöne Sachen. Und dann kann man da auch noch mit guten Gewissen einkaufen :)

    Da muss ich mich gleich mal ein bisschen umgucken.
    Liebe Grüße
    Sarah
    http://www.pleasuresoflife.de

  • http://www.kleidermaedchen.de/ Jessy von Kleidermaedchen

    Love the collection.

    Jessy xxKleidermaedchen

  • Tina – Styleappetite

    Oh wow tolle Kleidungsstücke & vor allem eine schöne Idee dahinter!! :-) xxx Tina

  • Bina Nöhr

    Super tolles Label! Danke für die Vorstellung!
    Liebst, Bina
    stryleTZ