Modetrends Herbst 2016

Die 5 wichtigsten Modetrends für den Herbst 2016

Der Blick aus dem Fenster lässt überhaupt keinen Zweifel zu. Der Herbst ist da! Und mit ihm nicht nur graue Wolken und kühlere Temperaturen, sondern auch die neuesten Modetrends!

Höchste Zeit also, mal genauer unter die Lupe zu nehmen, was wir in den kommenden Tagen tragen werden. Wir haben uns auf den Laufstegen und Straßen dieser Welt umgeschaut und für euch die wichtigsten Trends für den Herbst 2016 herausgesucht.

Hier sind unsere Top 5!

 

1. XXL-Ärmel 

 

 

 

 
Die sind vielleicht im Alltag in der ein oder anderen Situation etwas unpraktisch. Dafür sieht sie mega lässig aus und man spart sich die Handschuhe. Gesehen bei Anna Quan, Proenza Schoulder und Tibi.

 

2. Samt

 

 

 
DAS Comeback des Jahres und dann gleich am liebsten von Kopf bis Fuß. Hierbei lautet in jedem Fall die Devise: Mehr ist mehr! Gesehen bei Creatures of Comfort und Valentino.

 

3. Rüschen

 

 

 

 

 
Egal ob als kleines Detail oder All-over-Look, diesen Herbst wird gerüscht, was das Zeug hält. Gesehen bei MSGM, Fendi und Gucci.

 

4. Layering

 

 

 

 

 
Auch wenn damit das Rad nicht neu erfunden wird, gelayert wird immer. Schließlich kann man so auch im Herbst noch seine Sommerkleider tragen. Derzeit am liebsten mit dünnem Rollpullover aka Turtleneck und Slipdress. Gesehen bei Creatures of the wind und Stilikonen auf der New York Fashion Week wie etwa Pandora Sykes.

 

5. Geblümte Maxikleider

 

 

 

 
Gegen akute Herbsttristesse helfen bunte Blumen schließlich immer. Gesehen bei Vetements, Dolce & Gabbana und Rochas.

Bilder im Header via Pinterest.

Share this:

Einfach kommentieren

Was sind eure liebsten Modetrends für den Herbst 2016?